DGM 2014 in Schweinfurt

Beitragsseiten

Was ein Wochenende...

Die Vorbereitungen für die Deutsche Grillmeisterschaft in Schweinfurt 2014 waren sehr Zeitintensiv. Aber es hat sich auf alle Fälle gelohnt.

Wir waren das aller erste mal bei so einer Veranstaltung dabei. Mussten allerdings als Profis starten, da wir mehr als nur ein Mitglied aus der Lebensmittelbranche dabei hatten. Insgesamt waren wir 10ter von 26 Profiteams. In der Funwertung sind wir sogar 11ter von allen 43 geworden. Irre, hätten wir nie erwartet.

 

Aber jetzt kommt der Hammer, wir haben sogar einen Pokal mit  nach Hause genommen. Im Fischgang sind wir 3ter geworden. Mit so einem tollem Ergebniss hatten wir nie gerechnet. Jetzt haben wir alle Blut geleckt und sind schon am überlegen was wir nächstes Jahr besser machen können, denn das war erst der Anfang.

Vielen Dank unserem Team. Herbert Kahn mit Familie, Johannes Nießlbeck, Christian Rudolph, Ralf Lieb, Christian v. Lospichl, Joachim Lewis, Silke und Holger Schloemp.

 

Gruppenfoto

 

Zu grillen waren 7 Gänge a 11 Portionen. Wir hatten einen Warenkorb, der das gesamte Fleisch beinhaltet hatte. Spare Ribs, Beef Brisket und Hohe Rippe. Alle Beilagen, sowie Fisch und Bratwurst mussten selbst organisiert werden. Beim Dessertgang musste nur der Hauptbestandteil vom Grill kommen, allerdings durften dabei Pfannen, Töpfe, Förmchen usw. verwendet werden. Bei allen anderen Gerichten war dies Verboten.


 


 

Sehr dankbar waren wir alle über die tolle Unterstützung von Andrea, Anja, Silke und Holger. Die Vier haben uns sehr viel Stress abgenommen. Sie haben gespült wie die Wilden und haben die Boxen für die Blindjury weggetragen. Allerdings durften die 4 nicht im Wettkampfkaro sein.

Wir mußten beim Aufbauen daran denken und die Spüle von außen zugänglich machen. Gott sei Dank waren wir darauf auch vorbereitet, denn vom Veranstalter gab es eine Spüle und eine Spülmaschine für alle 43 Teams.

 

Jetzt ein kleiner Einblick in die Vorbereitungszeit: Wir haben uns im Januar das erste mal getroffen und uns gegenseitig kennengelernt. Im Februar sind noch 2 Teammitglieder dazu gekommen und einer hat uns im Juni abgesagt.

Ein kleines Durcheinander, aber so wie es jetzt ist, ist es einfach perfekt. Wir helfen uns alle gegenseitig, keiner spielt sich auf oder will im Mittelpunkt stehen. Super, so hatten wir uns das gewünscht.

 

Vielen Dank für unsere Unterstützer: Dick Messer, Mc Brikett, Napoleon, Outdoorchef, Monolith, Werbeagentur Die Pfalzgrafen, Blumenambiente Dörrmann und alle die wir vergessen haben.

 

Auf zur nächste Herausforderung....

Unsere Sponsoren

  • Dick Messer
  • mcbrikett
  • napoleon
  • monolith
  • spicebar
  • petromax
  • schlappeseppel
  • jurafleisch